Reinigung von Aluminium im Bauwesen

Die Oberflächen aller Bauten müssen mit der Zeit wiederholt gereinigt werden, da sie durch das Wetter und einer natürlichen, atmosphärisch bedingten Verschmutzung verunreinigt werden. Sie verlieren dadurch ihr dekoratives Ansehen und es entsteht gleichzeitig eine  Korrosionsbelastung  für die Oberfläche. Es gibt  mehrere Formen der Reinigung : Die Erstreinigung wird direkt nach dem Erbauen vorgenommen.
Eine Grundreinigung ist eine sehr grobe Säuberung, die durchgeführt wird, wenn eine Fassade über eine längere Zeit nicht gereinigt wurde. Die dritte Form ist die Intervallreinigung. Diese wird in regelmässigen Abständen durchgeführt und schließt sich nach der Erst- oder Grundreinigung an. Generell richtet sich der Zyklus einer Reinigung nach den dekorativen Anforderungen sowie der wiederkehrenden Verschmutzung.
PDF lesen/downloaden: Reinigen von Aluminium im Bauwesen